Überblick aller Studiengänge

Embedded Automation Design

Kompetenzen für einen Beruf mit Zukunft! Studiere "Embedded Automation Design"

Charakteristika des Studiengangs

Für die Neukombinationen bekannter Technologien und für die Entwicklung neuer Technologien werden zunehmend Fachkräfte mit besonderen Fähigkeiten gesucht. Kleinst-Computer finden sich in immer mehr Produkten wieder – in Gegenständen der privaten Nutzung als auch in der Automation. Wer sich für den Bereich „Industrie 4.0“ und „Internet der Dinge“ interessiert, erwirbt in diesem Studium Kompetenzen für einen Beruf mit Zukunft.

Kurzporträt

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienbeginn

im September eines Jahres

Regelstudienzeit

6 Semester

Gebühren

550€/Monat
die Gebühren werden meist von den Partnerunternehmen übernommen

Studienform

Dual, in Blockform

Credits

180

Zeiten

in Blöcken an Vor- und Nachmittagsen, vereinzelt samstags
Wechsel von jeweils dreimonatigen Hochschul- und Unternehmensphasen

Ort

Präsenzstudium mit Blended-Learning-Anteilen

Sprache

Deutsch
mit englischsprachigen Vorlesungen

Studienverlauf

1. - 4. Semester

Das Grundstudium umfasst die ersten vier Semester und ist für alle Studierenden identisch.

Ausgeprägte fachliche Themen des Studiengangs sind:

  • Mathematik und Logik
  • Elektronik, Digitaltechnik und eingebettete Systeme
  • Informatik, Vernetzung und verteilte Systeme

  • Programmierung und Datenbanken
  • Automatisierungs- und Kommunikationstechnik
  • Engineering- und Projektmanagement

  • Englische Kommunikation
  • Grundlagen BWL

5. - 6. Semester

Für das 5. und 6. Semester können im Rahmen von Wahlpflichtmodulen eigene Schwerpunkte im Studium gesetzt und mit besonderer Ausprägung auch in der Abschlussarbeit einbezogen werden. Beispiele dazu sind:

  • Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz
  • Kryptographie

  • Security Engineering
  • Regelungstechnik
  • Wirtschaftsenglisch

Studienvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder aufgrund der beruflichen Vorbildung)
  • Ausbildungs-/ Studienvertrag mit einem (Partner-) Unternehmen

Weitere Voraussetzungen, die durch die Partner vorgegeben werden, sind möglich. Bitte erkundigen Sie sich dazu direkt beim jeweiligen Partner.

Bewerbung

Für ein duales Studium bewerben Sie sich direkt bei einem unserer Partnerunternehmen oder initiativ bei einem Unternehmen Ihrer Wahl.
Sollte das selbstgewählte Unternehmen noch kein Kooperationspartner der Leibniz-FH sein, unterstützen wir Sie gern bei der Unternehmensansprache. Wenden Sie sich dazu an unseren Vertrieb.

Jetzt Kontakt aufnehmen:



Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden.

Niko Aumann

Studienorganisation Fachbereich Technik 0511 95784 16

Studiengangsverantwortung

Prof. Dr. Michael Arnold

Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Algorithmik und Softwareentwicklung 0511 95784 42 Zur person

Studienarten

Unsere vielseitigen Studiengänge unterscheiden sich durch verschiedene Studienarten.

Die Studiengänge

Rund ums Studium

Hier finden Sie nähere Informationen zu dem Studium an der Leibniz-Fachhochschule Hannover.

Mehr erfahren